Datenschutz

Allgemeines
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber – Unterhaltungsverband Altes Land, Altländer Markt 3, 21635 Jork – informieren.
Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und den gesetzlichen Vorschriften entsprechend.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitsrisiken verbunden ist. Ein vollständiger Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Den Datenschutzbeauftragten des Unterhaltungsverbands Altes Land erreichen Sie postalisch unter
Unterhaltungsverband Altes Land
– Datenschutzbeauftragter –
Postfach 1263
21631 Jork
oder per E-Mail an datenschutz@uhv16.de.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Domain uhv16.de. Die Website enthält Links zu externen Seiten, durch deren Besuch der Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen wird. In diesen Fällen sind Informationen zum Datenschutz bei den Betreibern dieser externen Websites einzuholen.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • besuchte Webseite
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der übertragenen Daten
  • Quelle/Verweis, von wo Sie auf die Seite gelangten
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Hinweise auf eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Der Einsatz von Cookies erhöht die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Hinweis: Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Die Funktion dieser Website wird dadurch nicht wesentlich beeinträchtigt.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und die zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten
Wenn Sie mit dem Unterhaltungsverband oder einem Wasser- und Bodenverband durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung aufnehmen, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Sollte für die Bearbeitung ein anderer Wasser- und Bodenverband oder unsere Aufsichtsbehörde zuständig sein, werden wir Ihre Anfrage entsprechend weiterleiten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Stellen wird ohne Ihre Einwilligung nicht erfolgen.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag kostenlos Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Entsprechende Anträge können Sie an die oben unter Allgemeines genannte Adresse stellen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Eine Liste der nationalen und internationalen Datenschutzbeauftragten mit Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden gelöscht, wenn sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, weil die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Website können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.